Ihre Adresse für Fort- und Weiterbildung

Lernen in ansprechender, naturnaher Umgebung mit institutseigenem Catering

Herzlich willkommen beim Integrativen Humanistischen Institut

Wir bieten Ihnen 25 Jahre Erfahrung im Bereich Schule, Jugendhilfe und Pädagogik.

Seit dem Jahr 2003 befindet sich das IHI in der liebevoll renovierten, ehemaligen Dorfschule in Rodenbach, einem beschaulichen Ort zwischen Puderbach und Altenkirchen im Westerwald. Das Integrative Humanistische Institut (IHI), bezieht verschiedene pädagogische Fachrichtungen sowie unterschiedliche beraterische und therapeutische Stile in die Inhalte und Methoden der Seminararbeit ein.

Erwin Germscheid, Institutsleiter

Erwin Germscheid, Institutsleiter

Erwin Germscheid hat mit der Gründung des IHI eine seiner Visionen in die Tat umgesetzt.

Es ist das Zuhause für seine Familie und ein Ort zum Wohlfühlen für Menschen, die sich persönlich und beruflich entwickeln und lernen wollen geworden.

Über Erwin Germscheid

Referententeam

Referententeam

Zu den unterschiedlichen Themen werden Expertinnen und Experten als Fachreferenten hinzugezogen.

Manche Weiterbildungen liegen in der Verantwortung einzelner Referenten.

Tilo Erlenbusch, Steffen Graf, Thorsten Höft,Miguel Jasso,Matthias Müller,Charly Schreiber, Josef Sözbir

Unser Motto

“Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.”

Albert Einstein

Unsere Weiterbildungen

Referent*in für Erlebnispädagogik (2023 – 2024)

Die Ausbildung Referent*in für Erlebnispädagogik ist eine zertifizierte, berufsbegleitende Weiterbildung (IHI), die pädagogische Fachkräfte dazu befähigt, erlebnisorientierte Arbeitsweisen und erlebnispädagogisches Denken in ihren beruflichen Alltag professionell umzusetzen.

Diese Ausbildung ist an den Richtlinien des Berufsverbandes für Individual- und Erlebnispädagogik e.V. orientiert und somit zur individuellen Zertifizierung beim Verband zugelassen. Die Instituts- und Ausbildungsleitung sind berechtigt die Berufsbezeichnung „zertifizierte Erlebnispädagogen BE“ zu tragen. Ebenso ist die Ausbildung beim Institut für schulische Fortbildung und schulpsychologische Beratung des Landes Rheinland-Pfalz (IFB) anerkannt.

Kontakt

+49 2684 95 78991

Haben Sie Fragen zu unseren Weiterbildungen oder zu Zuschüssen und Fördermöglichkeiten?

Wir sind gerne für Sie da. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus, und wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Selbstverständlich können Sie uns während der Geschäftszeiten auch telefonisch erreichen – wir freuen uns auf Sie!

 

Mit *gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wir nehmen Datenschutz sehr genau, daher werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

5 + 7 =